Vita von Dr. Reinhard Lochner

Dr. Reinhard Lochner

Unser Autor

  • 1947 geboren in Rastenberg /Thüringen
  • 1966 Abitur in Weimar
  • 1966- 1970 Studium an der Karl- Marx- Universität Leipzig
  • 1970- 1982 Assistent und Oberassistent an der KMU
  • 1975 Promotion A, Dr. phil.
  • 1982- 1991 Handelshochschule Leipzig
  • 1987 Promotion B, Dr. sc. phil.
  • 1988 Dozent

Nach der Wende Tätigkeit als freier Handelsvertreter und Angestellter im Außendienst. In dieser Zeit auch Beginn des Schreibens (Sprüche, Glossen, humoristisch- satirische Texte).

Veröffentlichungen in Zeitungen und Zeitschriften (Leipzigs Neue, Leipziger Volkszeitung, Sächsische Zeitung, Junge Welt, Neues Deutschland, Eulenspiegel, Der kleine Drache, Wochenpost u. a. m.) sowie Mitautor in "Der Spruch des Tages", Das achte Buch, Hanseatische Edition, 2004

Bücher:

"Lieber zehnmal den Kopf verlieren als einmal das Gesicht", Engelsdorfer Verlag, 2008 (Aphorismen, Sprüche)

"Wer´ s nicht glaubt, wird selig!", Engelsdorfer Verlag, 2009 (Fabeln, Märchen, Glossen und andere politisch- satirische Texte)

Lochners Kontroversations- Lästrikon. Das Nachschlagewerk für Unangepaßte, Engelsdorfer Verlag, 2011

zurück